TOP MAGAZIN, 12.2014

METZGEREI MATZNER – AB 2015 AUCH IN DÜSSELDORF

„Es ist genau der richtige Zeitpunkt, noch einmal durchzustarten“, so Thomas Matzner, der gemeinsam mit seinem Bruder Leopold und seiner Frau Nicole den bekannten Neusser Metzgereibetrieb auf der Büttger Straße führt. Da mit René Matzner bereits die fünfte Generation im Familienunternehmen mitarbeitet und auch Christian Matzner, der jüngste Sohn von Leopold Matzner, seit Sommer als gelernter Koch das Team verstärkt, macht eine längerfristige Zukunftsplanung Sinn. Da kam das Angebot von Stephan Breuer aus Düsseldorf-Oberkassel gerade zum richtigen Zeitpunkt. Aus gesundheitlichen Gründen wollte der an der Cheruskerstraße ansässige Fleischermeister, der gemeinsam mit seiner Frau Sigrid den Metzgereibetrieb in der vierten Generation führt, aufgeben. Weil er mit Thomas Matzner vor Jahren in der Neusser Metzgerei, damals noch unter der Leitung von Leopold Matzner sen., zusammengearbeitet hatte, war die Verbindung schnell hergestellt. Um die Produktion in Neuss, in der sechs Metzger arbeiten – darunter vier Meister – noch besser auszulasten, war die Familie Matzner schon länger auf der Suche nach einem Standort für eine zusätzliche Filiale. Da passt der Düsseldorfer Betrieb zu 100 Prozent ins Konzept. „Denn die Entfernung ist ideal“, so Thomas Matzner, der sich in Zukunft überwiegend in Düsseldorf um das Geschäft kümmern wird, während Leopold Matzner als bewährter Ansprechpartner in Neuss bleibt. „Optimal ist auch, dass sowohl unser Qualitätsanspruch wie auch das Angebot gleich sind, so dass sich die Kunden in Düsseldorf nicht umstellen müssen. Wir übernehmen alle Rezepte für die speziellen Salate und Wurstwaren. Zusätzlich profitieren die Oberkasseler Kunden von unseren selbst hergestellten Gerichten, die dort in großen Kühlschränken angeboten werden. Aber auch unsere Neusser Kunden werden von unserer neuen Filiale in Düsseldorf profitieren, denn die ein oder andere Spezialität werden wir bestimmt auch hier einführen“, erläuterte Thomas Matzner. Die gesamte Produktion für beide Geschäfte wird in Neuss erfolgen. Die Familie Matzner freut sich auch, dass sie das gesamte Fachpersonal in Düsseldorf übernehmen kann, so dass einem reibungslosen Übergang am 2. Januar 2015 nichts im Wege steht.

Stolz sein kann die Familie Matzner auf eine aktuelle Auszeichnung: Die Zeitschrift „Der Feinschmecker“ wählte sie in der Novemberausgabe in den Kreis der besten Metzgereien in Deutschland.

Presse

< zurück zur Übersicht