DEUTSCHES HANDWERKSBLATT, 06.12.2012

IN DER WEIHNACHTSMETZGEREI

Ho, ho, ho … Da lachen doch die Weihnachtsmänner. Alle Jahre wieder produzieren Fleischermeister Thomas (l.), Leopold (r.) und René Matzner (2.v.r.) sowie ihre Mitarbeiter nur zu Weihnachten und Silvester die Weihnachtswürstchen. Die schlesische Spezialität ist eines der bestgehüteten Geheimnisse der Neusser Familie. Nur so viel sei verraten: In den feinen Kalbswürstchen sind unter anderem Lebkuchen und Rosinen verarbeitet. Wer etwas von den schlesischen Weißwürsten abbekommen möchte, muss früh aufstehen oder gleich online bestellen.

Presse

< zurück zur Übersicht