• Slider
Presse

Rheinische Post, 28.08.2015

von Heide-Ines Willner

Mieterwechsel auf der Luegallee

Laut Gutachten zur Nahversorgung hat Oberkassels Einkaufsstraße eine wichtige Funktion für den gesamten Stadtbezirk 4. Künftig sind einige Veränderungen zu erwarten. Geschäfte ziehen um oder werden geschlossen.

OBERKASSEL. Nach dem Abschied von Stephan und Sigrid Breuer geht der Metzgereibetrieb am Ende der Luegallee (Belsenplatz) nahtlos weiter. Thomas Matzner, der mit seinem Bruder und Neffen in fünfter Generation einen Fleischereibetrieb mit Produktion in Neuss betreibt, hat das Ladenlokal bereits am 1. Januar übernommen. Seit Montag wird es umgebaut. Morgen wird der Metzgereibetrieb unter neuer Regie wieder eröffnet. (…)

Artikel lesen >


Presse

Neuss-Grevenbroicher-Zeitung, 13.01.2015

von Ludger Baten

Qualität aus dem Kreis erobert Oberkassel

Der Neusser Einrichter Arndt machte den Anfang. Ihn zog es ins schicke, linksrheinische Oberkassel. Ihm folgte das Gastronomen-Ehepaar Stappen aus Steinhausen und nun die Metzgerfamilie Matzner von der Büttger Straße in Neuss.

RHEIN-KREIS. Es mag ein Zufall sein, denn drei Beispiele belegen noch keinen Trend. Und doch fällt auf: Drei am Handwerk orientierte Dienstleister aus dem Rhein-Kreis, allesamt anspruchsvolle Familienbetriebe mit Tradition, haben sich auf den Weg gemacht, den Oberkasseler Markt zu erobern. (...)

Artikel lesen >


Presse

Der Feinschmecker, 2014/2015

der feinschmecker schreibt:

NEUSS. Einkaufen bei „Matzner“ ist ein genüssliches Vergnügen, das repräsentative Geschäft am Rand der Innenstadt ein Showroom des guten Geschmacks – mit großer Auswahl regionaler und internationaler Wurstspezialitäten in Top-Qualität und flinkem Personal. Familie Matzner genießt einen glänzenden Ruf, die Brüder Thomas und Leopold sowie dessen Sohn René (alle drei sind Fleischermeister) führen den 1900 gegründeten Betrieb mit Lust und Laune in vierter und fünfter Generation. (…)

Artikel lesen >


Presse

STADTKURIER, 08.02.2015

von Rolf Retzlaff

PAUL LEBT INKLUSION: MENSCHEN MIT HANDICAP INS ARBEITSLEBEN BRINGEN

„Prima Arbeiten und Leben“: Der Kaarster Verein PAUL will ein Lebensumfeld für Menschen mit geistiger Behinderung schaffen, die langfristig Begleitung und Unterstützung auf ihrem Lebensweg benötigen. Hauptzweig des Vereins ist die erst vor wenigen Wochen gegründete GmbH „PAUL kocht!“ – und für die wird jetzt dringend eine große Küche mit Lagerraum gesucht.

KAARST. Wenn Chefkoch Klaus Krön in seiner Küche des Classic-Hotels an der Friedensstraße Feierabend macht, treffen sich hier Menschen mit und ohne Handicap zum gemeinsamen Kochen. Dann wird die Hotelküche zu PAULs Manufaktur (...)

Artikel lesen >


Presse

NEUSS-GREVENBROICHER-ZEITUNG, BEILAGE, 23.01.2014

SPEZIALITÄTEN AUS SCHLESIEN UND MEHR

Seit mehr als hundert Jahren beschäftigt sich die Familie Matzner professionell mit Fleisch – ursprünglich im Sudetenland, seit 1954 auch in Neuss. Aus einer One-Man-Fleischerei wurde ein Gourmet-Unternehmen mit 20 Mitarbeitern und einer treuen Stammkundschaft. Diese weiß Spezialitäten aus Schlesien ebenso wie feine Antipasti und die gut sortierte Käsetheke zu schätzen. (…)

Artikel lesen >


Presse

TOP MAGAZIN, 12.2014

METZGEREI MATZNER – AB 2015 AUCH IN DÜSSELDORF

„Es ist genau der richtige Zeitpunkt, noch einmal durchzustarten“, so Thomas Matzner, der gemeinsam mit seinem Bruder Leopold und seiner Frau Nicole den bekannten Neusser Metzgereibetrieb auf der Büttger Straße führt. Da mit René Matzner bereits die fünfte Generation im Familienunternehmen mitarbeitet und auch Christian Matzner, der jüngste Sohn von Leopold Matzner, seit Sommer als gelernter Koch das Team verstärkt, macht eine längerfristige Zukunftsplanung Sinn. Da kam das Angebot von Stephan Breuer aus Düsseldorf-Oberkassel gerade zum richtigen Zeitpunkt. Aus gesundheitlichen Gründen wollte der an der Cheruskerstraße ansässige Fleischermeister, der gemeinsam mit seiner Frau Sigrid den (…)

Artikel lesen >


Presse

TOP MAGAZIN, 03.2014

MATZNER – MEHR ALS FLEISCH UND WURSTWAREN

Seit der Totalrenovierung 2003 hat sich bei Matzner auf der Büttner Straße viel getan: War das Fleischerfachgeschäft schon seit Jahrzehnten eine gute Adresse für qualitativ hochwertiges Fleisch und feine Wurstwaren, so wurde das Sortiment im Bereich Delikatessen immer mehr erweitert.

Die vielfältigen Salate bieten eine selten gekannte Auswahl, und das Angebot an Grillspezialitäten übertrifft fast alle Vorstellungen. Immer wieder werden neue Marinaden mit selbst zusammengestellten Gewürzmischungen entwickelt. Feine Rindersteaks, Lammkoteletts und mediterran gewürzte Hackfleischspezialitäten warten auf das nächste Grillfest. (…)

Artikel lesen >


Presse

DEUTSCHES HANDWERKSBLATT, 06.12.2012

IN DER WEIHNACHTSMETZGEREI

Ho, ho, ho … Da lachen doch die Weihnachtsmänner. Alle Jahre wieder produzieren Fleischermeister Thomas (l.), Leopold (r.) und René Matzner (2.v.r.) sowie ihre Mitarbeiter nur zu Weihnachten und Silvester die Weihnachtswürstchen. Die schlesische Spezialität ist eines der bestgehüteten Geheimnisse der Neusser Familie. Nur so viel sei verraten: In den feinen Kalbswürstchen sind unter anderem Lebkuchen und Rosinen verarbeitet. Wer etwas von den schlesischen Weißwürsten abbekommen möchte, muss früh aufstehen oder gleich online bestellen.

Artikel lesen >


Presse

NEUSS-GREVENBROICHER-ZEITUNG, 03.08.2011

MATZNER ERWEITERT ANGEBOT

(NGZ) Nach einem ersten Testlauf im Frühsommer startet die alteingesessene Neusser Fleischerei Matzner nach der Sommerpause – ab dem 17. August – mit einem neuen Angebot richtig durch: Der Catering-Bereich wurde gemeinsam mit einer gestärkten Wein-Komponente in eigenen Räumen innerhalb des Stammsitzes an der Büttner Straße im Herzen der Stadt platziert. Zum Team gehört dort auch Weinexpertin Carola Ringl, die ihr Diplom der Weinwirtschaft in Südafrika erwarb und von der Furth stammt. Inhaberin des Event-Bereichs ist Nicole Gerlach-Matzner, während ihr Mann Thomas gemeinsam mit seinem Bruder Leopold jun. sich federführend um die Fleischerei inklusive Verkauf kümmert. Seit über 100 Jahren beschäftigt sich die Familie Matzner professionell mit Fleisch, seit 1954 in Neuss.

Artikel lesen >